GEEK OUT

Stay hungry. Stay foolish.
banSierra3@2x

Die 10 besten Productivity-Apps für Mac, iPad und iPhone

banProdKeys@2x

In diesen Tagen fassen viele von uns gute Vorsätze für das neue Jahr. Möchten Sie auch effektiver arbeiten und mehr erreichen? Gute Apps können dabei helfen, jeden Tag ein bisschen produktiver zu sein. Hier sind meine Top 10 Productivity-Tools für 2017:WEITERLESEN ...
Comments

RapidWeaver 7: Erster Eindruck

RW7-1@2x

Website-Baukasten für den Mac in neuer Version

Mit RapidWeaver lassen sich ohne grossen Aufwand ahnsehnliche Websites erstellen – wahlweise auch ohne eine einzige Zeile Code eingeben zu müssen. Eineinhalb Jahre nach dem letzten grossen Update erscheint heute Version 7 des beliebten Mac-Programms. Ich stelle Euch die wichtigsten Neuerungen kurz vor.WEITERLESEN ...
Comments

Review: Day One 2 für Mac & iOS [Update 3]

DayOneHero2@2x

Umstrittener Neubau

Day One* ist eine Journal- und Tagebuch-App, die schon seit 2010 für Mac und iOS erhältlich ist. Sie wurde über die Jahre kontinuierlich weiterentwickelt und erfreut sich grosser Beliebtheit. Nun haben die Macher eine komplett neue Version veröffentlicht, die allerdings nicht bei allen Fans auf Gegenliebe stösst. Ich stelle Euch Day One 2 in einem Review vor. WEITERLESEN ...
Comments

Kurz getestet: Speedster for Mac

SpeedsterMac@2x

Internetzugang zu langsam?

Mit dem neuen, in der Basisversion kostenlosen Mac-Tool Speedster* kann man schnell mal einen Speedtest machen. Die Ergebnisse lassen sich über das Sharing-Menü von OS X teilen (um sie z.B. dem Kundendienst des Internet-Providers unter die Nase zu reiben).WEITERLESEN ...
Comments

Festplatten-Reiniger Disk Care für 0,99 €

DiscCareHero

Nur noch für kurze Zeit im Sonderangebot

Hin und wieder kann es sinnvoll sein, die Festplatte bzw. SSD des Macs von unnötigen oder nicht mehr benötigten Daten zu befreien und wieder freien Platz zu schaffen. Disk Care* hilft dabei. Statt 19,99 € kostet es derzeit im Mac App Store nur 0,99 €. Wir stellen das Tool kurz vor: WEITERLESEN ...
Comments

App der Woche: Day One

DayOneAppStore@2x

Die beste Tagebuch-App für Mac, iPad und iPhone

Update und wichtiger Hinweis: Kürzlich ist mit Day One 2 eine komplett neue Version des Programms erschienen. Das Review dazu finden Sie hier.

Bei manchen Dingen scheiden sich die Geister – ein Tagebuch zu führen ist einer dieser Punkte. Von "wozu überhaupt aufschreiben" über "analog oder digital" bis hin zu dem, was überhaupt dokumentiert werden soll, gehen die Meinungen stark auseinander. Gut so. WEITERLESEN ...
Comments

App der Woche: iMaschine 2 für iOS

iMaschine2iPad@2x

Komplettes Musikstudio für unterwegs

In der neuen Rubrik App der Woche stellen wir Euch jeden Freitag ein empfehlenswertes Programm für iOS oder OS X vor. Den Anfang macht iMaschine 2* der Berliner Firma Native Instruments. Damit wird das Aufnehmen, Sampeln, Mixen und Teilen ganzer Songs zum Kinderspiel. WEITERLESEN ...
Comments

Mathias Rhein: Warum 2Do für Mac und iOS mein Favorit in Sachen Produktivität ist

Hero 2Do new600

Nach umfassendem Update noch effektiver nutzbar

Ein Gastbeitrag von Mathias Rhein | 2Do* ist wieder da! Eine brandneue Mac-App und unzählige Veränderungen unter der Haube sind die Herausstellungsmerkmale dieser Neuauflage. Bei der Liste der Features werden viele zu Recht skeptisch: Funktioniert die Synchronisation wirklich? Wo sind die Grenzen der App? Kann ich mich auf sie verlassen? Diese Fragen muss letztlich jeder für sich persönlich klären. Ich biete ich Ihnen hiermit einen tieferen Einblick in die Vorzüge und Nachteile des Aufgabenmanagers: WEITERLESEN ...
Comments

Neu: Tweetbot for Mac 2.0

TweetbotForMac2-0

Frisches Design und neue Funktionen

Lange mussten Mac-User des beliebten Twitter-Clients auf eine neue Version warten. Das Design wirkte zuletzt doch recht antiquiert, während es bei den Funktionen nach wie vor wenig zu meckern gab. Gestern erschien endlich Tweetbot for Mac 2.0*. Die Oberfläche wurde an OS X Yosemite angepasst und ist nun flacher und moderner. Einige neue Features gibt es auch: WEITERLESEN ...
Comments

Review: DuckDuckGo als Standard-Suchmaschine im Alltag

DDG_Webface

Gute Alternative zu Google Search

Google ist die beliebteste Internet-Suchmaschine der Welt. Mittlerweile stehen auch einige gute Alternativen zur Wahl. DuckDuckGo wirbt damit, dass die Anwender bei der Nutzung nicht überwacht und verfolgt werden. Das allein mag schon für viele ein überzeugendes Argument für einen Wechsel sein, doch es gibt noch ein paar wirklich nette Features obendrauf: WEITERLESEN ...
Comments

Neu: Triggertrap Timelapse Pro

TriggertrapTimelapsePro01

Zeitraffer-App für Fortgeschrittene

Der britische Fotozubehör-Spezialist Triggertrap hat mit Timeplapse Pro* eine neue Premium-App für seine Zeitraffer-Steuerkabel vorgestellt, die für viele aktuelle Kameramodelle erhältlich sind. Als Ergänzung zur kostenlosen Standard-Anwendung Triggertrap Camera Remote* ermöglicht die Pro-Version noch komplexere Setups für faszinierende Timelapse-Sequenzen. WEITERLESEN ...
Comments

Review: The Hit List für Mac und iPhone

THL01

Der Geheimtipp unter den Todo-Apps

Ein Gastbeitrag von Mathias Rhein | Die Aufgaben-Verwaltung The Hit List kann mit seiner Mischung aus tastaturbasierter Navigation, schnellem unkompliziertem Sync und der Planung von komplexen Projekten das Herz von Nutzern anderer Programme höher schlagen lassen – wenn diese sich nicht von schnöden Äußerlichkeiten blenden lassen. WEITERLESEN ...
Comments

Neu: Ulysses 2 für Mac und iPad

Ulysses2Hero2

Neue iPad-App und Update für die Mac-Version

The Soulmen GbR aus Leipzig hat heute ein umfassendes, kostenloses Update für die Mac-Version ihrer Markdown-Textverarbeitung Ulysses* veröffentlicht, die nun mit einer an OS X Yosemite angepassten Oberfläche und zahlreichen Verbesserungen glänzt. Ausserdem ist ab sofort die von vielen sehnlichst erwartete iPad-App* erhältlich. WEITERLESEN ...
Comments

Review: Google Inbox

InboxHero

Neue Wunderwaffe gegen die Email-Flut

Ein Gastbeitrag von Mathias Rhein | Google hat mit Inbox eine brandneue Erweiterung für Gmail vorgestellt. Sie kombiniert einen modernen Posteingang mit einer Productivity-Zentrale für Termine, Chats und mehr. Das klingt, als könnte es einem viel Organisationsarbeit abnehmen. Doch lohnt es sich, dafür noch mehr Privatsphäre preiszugeben?WEITERLESEN ...
Comments

Review: 2Do für Mac und iOS

2Do_Icon600

Wünsche vorsichtig, es könnte in Erfüllung gehen!

Ein Gastbeitrag von Mathias Rhein | Fisch oder Fleisch? Einfache Darstellung oder viele Optionen? Doch vielleicht muss man sich gar nicht festlegen: 2Do* hat einiges zu bieten und versucht einen flexiblen Mittelweg. Die große Feature-Vielfalt ist mit Liebe zum Detail umgesetzt und hat je nach Benutzung und Einstellung das Potential, beide Modelle zu bedienen. Ob sich der Wechsel für Sie lohnt, erfahren Sie hier: WEITERLESEN ...
Comments

Review: Letterspace für Mac & iOS

Letterspace01

Kostenlose Notiz-App mit netten Features und iCloud-Sync

Notizprogramme für Mac und iOS gibt es wie Sand am Meer. Und doch kommen immer wieder neue auf den Markt. Der jüngste Zugang ist Letterspace*, ein minimalistischer Texteditor mit Markdown-Highlighting, Hashtag-Unterstützung und weiteren interessanten Funktionen. Unser Review zeigt, was damit so geht: WEITERLESEN ...
Comments

Meine 10 Lieblings-Apps 2014

MyTop10Apps2014

Interessante Neuerscheinungen und Evergreens

Alle Jahre wieder stelle ich Euch hier 10 Anwendungen vor, die ich für besonders gelungen und empfehlenswert halte. Eine subjektive Auswahl, ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Jeder hat andere Bedürfnisse und Vorlieben, aber vielleicht findet Ihr ein paar Anregungen: WEITERLESEN ...
Comments

Review & Giveaway: Augenblicke – die Neuerfindung der Uhr

Augenblicke01

Neuartige Kalender-App macht Termine übersichtlicher

Nichts weniger als "die Neuerfindung der Uhr" verspricht Augenblicke* für iOS. Die brandneue App präsentiert fällige Termine auf einem uhrenähnlichen Zifferblatt. Tatsächlich stellt sich die Frage, weshalb nicht schon früher jemand auf die Idee gekommen ist. Dieser Testbericht zeigt die Vor- und Nachteile: WEITERLESEN ...
Comments

Review: Typed for Mac

Typed01

Neuer Markdown-Texteditor für ablenkungsfreies Schreiben

Realmac Software hat heute Typed for Mac veröffentlicht – einen neuen, eleganten und puristischen Texteditor, der für mehr Freude beim Schreiben sorgen soll. Ich konnte das Programm vorab testen und stelle es Euch kurz vor: WEITERLESEN ...
Comments

Yoink 3 for Mac: First Look & Giveaway

YoinkShot7

5 Lizenzen zu gewinnen

Letzten Juni habe ich Euch das unglaublich nützliche Mac-Tool Yoink in einem Review vorgestellt. Seit heute ist das neue Yoink 3* verfügbar, das mit einigen sinnvollen Verbesserungen und einer aufgefrischten Oberfläche glänzt. Werfen wir einen Blick auf die Neuerungen: WEITERLESEN ...
Comments

Test: OmniFocus 2 for iPad [Update]

OF2foriPad1b

Kostspielige Produktivitäts-App mit Schwächen

OmniFocus 2 for iPad* ist wohl die teuerste Aufgaben-Verwaltung im App Store. Lohnt sich die Anschaffung? Welche neuen Features gibt es – und wo liegen die Stärken und Schwächen? Ein ausführlicher Testbericht bringt Klarheit: WEITERLESEN ...
Comments

Kurz vorgestellt: Nuzzel für iPhone und iPad

Nuzzel

Von Freunden empfohlene News übersichtlich präsentiert

Manchmal kann es mühsam sein, aus den Newsfeeds sozialer Netzwerke interessante Inhalte herauszufischen. Nuzzel* ist kostenlos und macht das Entdecken wichtiger Artikel und Berichte zum Kinderspiel. Denn es bringt die Top-Stories, die Freunde auf Facebook und Twitter teilen, in eine leicht zu konsumierende Form. WEITERLESEN ...
Comments

NEU: RapidWeaver 6

RapidWeaver6-Blog

Schöne Websites einfach selber bauen

Seit über 10 Jahren schon können Mac-User mit RapidWeaver ansehnliche Webseiten erstellen – auch ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen. Nach längerer Pause wurde heute RapidWeaver 6 veröffentlicht, das mit einer aufgefrischten Oberfläche und vielen neuen Features glänzt. WEITERLESEN ...
Comments

Review & Giveaway: ListBook für Mac & iOS

ListBook01

5x 2 Promo-Codes zu gewinnen

ListBook* ist eine simple, intuitiv bedienbare Aufgaben- und Notiz-App für Mac, iPad und iPhone. Sie kann nicht viel mehr als Apples Erinnerungen, macht aber deutlich mehr Spass. Ich stelle sie Euch gerne in einem Review vor. Und ich habe 10 Promo-Codes zu verschenken: WEITERLESEN ...
Comments

Review & Giveaway: Yoink for Mac

YoinkDetail1

5 Promo-Codes zu gewinnen

Für den Mac gibt es einige nützliche Hilfsprogramme, auf die man schon nach kurzer Zeit nicht mehr verzichten möchte. Yoink* ist so ein Tool. Wir stellen es in einem Review detailliert vor. WEITERLESEN ...
Comments

Testbericht: Zoom TAC-2

TAC-2Hero2

Preisgünstiges Audio-Interface mit Thunderbolt-Anschluss

Das Zoom TAC-2* habe ich bereits im Januar näher vorgestellt. Jetzt ist das erste "echte" Thunderbolt-Audio-Interface für den Mac endlich lieferbar. Mit einem Preis von 399 Euro ist es vergleichsweise günstig und macht dennoch einen recht ordentlichen Eindruck. Doch hält die Klangqualität, was das Äussere verspricht? Ein Praxistest zeigt, was es kann. WEITERLESEN ...
Comments

Test: OmniFocus 2 for Mac

OF2MacShot3

Viele Verbesserungen - aber nicht der grosse Wurf [Update]

Mehr als sechs Jahre nach der Premiere der ersten Version ist seit heute OmniFocus 2 for Mac* erhältlich. Das Programm gilt unter Mac-Nutzern als so etwas wie die "Mutter aller To-do-Apps". Was bringt die neue Version und für wen lohnt sich ein Upgrade? WEITERLESEN ...
Comments

Test: Notebooks 7 für Mac & iOS

NB7_MacTitle2

Interessante Alternative zu Evernote, DevonThink & Co.

Das Notizprogramm Notebooks 7 konnte schon viele Anwender begeistern. Bisher war die App nur für iOS* zu haben. Nach einer ausgiebigen Betaphase ist nun auch eine Mac-Version* erhältlich. Wir stellen das Programm in einem Test näher vor. WEITERLESEN ...
Comments

Erster Blick auf Facebook Paper

Facebook_Paper

Neuer Social Newsreader macht Inhalte leichter konsumierbar

Seit heute ist Facebooks Paper for iPhone im amerikanischen App Store erhältlich. Die iOS-7-App kommt in erfrischend modernem Design und macht aus den eigenen Newsfeeds eine Art Online-Zeitung. Ausserdem werden kuratierte Inhalte zu auswählbaren Themen präsentiert. Facebook macht damit das Entdecken einfacher und attraktiver. WEITERLESEN ...
Comments

Kurztest: Write for Mac

WriteForMac_03

Kostenlose Beta erhältlich

Schon im vergangenen Jahr konnte Tanmay Sonawane mit seiner Notiz-App Write for iPhone & iPad eine kleine Fangemeinde begeistern. Nun ist auch eine Desktop-Version verfügbar. Write for Mac ist ähnlich minimalistisch gestaltet wie seine iOS-Geschwister und bis zum Verkaufsstart im Mac App Store als kostenlose Beta zu haben. Ein erster Test: WEITERLESEN ...
Comments

Erster Blick auf Filemaker 13

FileMaker13

Datenbanken nun auch per Webbrowser nutzbar

Die Apple-Tochter FileMaker hat heute eine neue Version seiner professionellen Datenbank-Software vorgestellt. Mit FileMaker 13 sollen sich einfach und schnell massgeschneiderte Business-Lösungen für Mac, Windows, iOS und Web erstellen lassen. WEITERLESEN ...
Comments

Alle iPhone-Generationen im Simultan-Speedtest


iPhone 5 offenbar schneller als das iPhone 5c [Video]

YouTube-Producer EverythingApplePro hat ein interessantes Experiment gemacht: In seinem Video lässt er alle bisher erhältlichen iPhone-Generationen in einem Simultan-Test gegeneinander antreten. Auffällig ist, dass das im letzten Jahr vorgestellte iPhone 5 schneller zu sein scheint, als das neue iPhone 5c - obwohl es laut Apple mit nahezu gleicher Technik ausgestattet sein soll.
Comments

Sturztest: Neue iPhones halten viel aus


iPhone 5s ist erstaunlich stabil [Video]

Android Authority ist bekannt für seine gnadenlosen Smartphone-Crashtests. In Hongkong wurden nun iPhone 5s und iPhone 5c den üblichen Torturen unterzogen - mit überraschenden Ergebnissen: WEITERLESEN ...
Comments

Test: OmniFocus 2 for iPhone

OF2iPhone1

Mehr als nur ein Redesign

OmniGroup hat überraschend eine neue Version des Task-Managers OmniFocus für das iPhone veröffentlicht. Diese glänzt mit einer komplett überarbeiteten, an iOS 7 angepassten Oberfläche, einfacherer Bedienung und einigen netten Details. WEITERLESEN ...
Comments

Tipp: Bildschirm abfilmen und als animiertes GIF versenden oder ins Netz stellen

Mehr1

LICEcap: Gratis-Tool für Mac und Windows

Manchmal kann es nützlich sein, den Bildschirm des Mac oder PC abzufilmen. Sei es, um etwas zu dokumentieren, jemanden bei der Lösung eines Problems zu helfen, oder nur so zum Spass. Normalerweise dreht man dafür ein kurzes Video, z.B. mit Apples Quicktime-Player. Das kostenlose Programm LICEcap von Cockos Inc macht das Erstellen von Screen-Captures kinderleicht und speichert die Videos direkt als animierte GIF-Datei. WEITERLESEN ...
Comments

Test: Cloud Mate für Mac und iOS

CloudMate4Mac

Datei-Manager für Apples iCloud

Ich stelle Euch hier regelmässig neue, interessante Apps für Mac und iOS vor. Dieses Mal ist es ein Tool, mit dem man Apples iCloud-Dienst besser kontrollieren kann. Cloud Mate von RWE (Red When Exited) bietet einfachen Zugang zu den Orten, an denen Apps ihre iCloud-Dokumente ablegen und erlaubt umfassendes Datei-Management - auf dem Mac sogar mit Vorschau- und iDisk-Funktionalität. WEITERLESEN ...
Comments

Test: Dialogue for Mac

Dialogue1

iPhone-Telefonate einfach auf den Mac holen

Ab sofort werde ich hier wieder regelmässig neue, interessante Apps für Mac und iOS vorstellen. Den Anfang macht Dialogue - ein kleines Programm, mit dem sich iPhone-Anrufe auf dem Mac annehmen, starten und auch aufzeichnen* lassen. In einem ersten Test schlägt sich die Anwendung ganz passabel. WEITERLESEN ...
Comments

Erster Blick auf Logic Pro X

LogicProX+Control600

Ebenfalls neu: MainStage 3 und Logic Remote for iPad

Apple hat heute mit Logic Pro X eine neue Version seiner professionellen Audio-Software vorgestellt. Das Upgrade bietet eine neue, leichter zu bedienende Oberfläche, zahlreiche neue Funktionen, einen verbesserten Mixer und eine erweiterte Auswahl an Instrumenten und Effekten. Erstmals ist mit Logic Remote auch eine kostenlose iPad-App erhältlich, mit der sich die Mac-Anwendung in Teilen fernbedienen lässt. Alle Neuheiten im Überblick: WEITERLESEN ...
Comments

Die besten Alternativen zu Google Reader [Update 2]

ReaderEpitaph

Viele RSS-Feed-Fans müssen sich neuen Sync-Dienst suchen

Google wird am 1. Juli 2013 seinen RSS-Feed-Service Reader ersatzlos einstellen. Für viele News-Junkies wird es langsam Zeit, sich nach Alternativen umzusehen. Eines scheint festzustehen: Gratis wird es den gewohnten Komfort in Zukunft wohl nicht mehr geben. Welche Angebote kommen als Nachfolger in Frage - und was können sie? WEITERLESEN ...
Comments

Kurztest: Rise für iPhone und iPad

Rise

Minimalistischer Wecker mit Gestensteuerung und schickem Design

Für viele Anwender gehört das Stellen des bordeigenen Weckers in iOS zu den täglichen Ritualen. Wem das auf Dauer zu langweilig ist, kann mit Rise Alarm Clock für Abwechslung sorgen. Die App glänzt mit gutem Design, einfacher Bedienung und Nerven schonenden Wecktönen. WEITERLESEN ...
Comments

Vergleichstest: OmniFocus oder Things?


Die beiden meistgekauften To-do-Apps für Mac & iOS

Update 10 vom 24.05.2014: Die letzte Aktualisierung dieses Tests ist schon länger her. Mittlerweile ist OmniFocus 2 for Mac erschienen (Testbericht). Bereits seit September 2013 gibt es OmniFocus 2 for iPhone (Testbericht). Cultured Code hat angekündigt, noch 2014 Things 3 vorzustellen. Sobald die neue Version verfügbar ist, wird es hier bei Geek Out einen neuen Vergleichstest geben. Zum bisherigen Test bitte hier entlang: WEITERLESEN ...
Comments

App des Monats: FoldingText

FT-App-des-Monats

Plain-Text mit magischen Fähigkeiten

Die App des Monats November ist ein Mac-Programm für Geeks und Text-Freaks: FoldingText von HogBay Software, den Machern von PlainText, TaskPaper und WriteRoom. Das Programm tut allerdings nur so, als wäre es eine weitere Inkarnation der momentan so beliebten Minimal-Apps für ablenkungsfreies Schreiben wie iA Writer und Co. In Wahrheit verschafft es einfachen Plain-Text-Dateien nie dagewesene Möglichkeiten.WEITERLESEN ...
Comments

Meine Top 10 Apps 2012

tumblr_m7flcyPmSz1rxsr81o1_500

Bild: Stephen Mertens

Welche Drittanbieter-Programme ich aktuell am häufigsten verwende

Nicht nur berufliche Aufgaben und Anforderungen ändern sich mit der Zeit, auch persönlichen Ansprüche und Vorlieben. Manche Apps, die ich schon seit langem nutze, konnten mich Dank neuer Features und aufgefrischtem Design auch in diesem Jahr wieder überzeugen - andere nicht. Ausserdem gibt es einige Neuzugänge. Meine 3rd-Party-Top-10-Apps in alphabetischer Reihenfolge:

WEITERLESEN ...
Comments

Kurztest: Tweetbot for Mac

TweetbotMac01

Premium-Twitter-App zum Luxus-Preis

Bei iOS-Nutzern hat sich Tweetbot aufgrund seiner vielen praktischen Features schon seit längerem einen guten Namen gemacht. Nun folgt eine Desktop-Version für OS X 10.7 und 10.8 - allerdings zu einem ungewöhnlich hohen Preis: Ganze 15,99 Euro soll der Spass kosten. Erfahren Sie, wie es dazu kommt und für wen sich die Investition lohnt.WEITERLESEN ...
Comments

App des Monats: Echograph

tumblr_m8kdpc32Co1rxsr81o1_500

Bild: Stephen Mertens

Netter Spass: Teil-animierte GIFs erstellen

Mit Echograph kann man auf iOS-Geräten relativ leicht Bilder erstellen, in denen nur bestimmte Bereiche animiert sind - der Rest bleibt ein eingefrorener Moment. Die sogenannten Cinemagraphs können bis zu fünf Sekunden lang sein und lassen sich direkt als animierte GIF-Dateien speichern und auf Webseiten und sozialen Netzwerken posten. Die App ist nur noch wenige Tage zum Sonderpreis von € 1,59 (statt € 3,99) erhältlich. Mein Kurztest zeigt, wie das ganze funktioniert:

WEITERLESEN ...
Comments

App des Monats: Drafts

DraftsTitle600

Mehr Sein als Schein

Ab sofort stellen wir einmal pro Monat eine neue, unserer Meinung nach besonders gelungene App vor. Das können Programme für iPad, iPhone oder Mac sein, kleine Tools oder grosse Anwendungen, gratis oder kostenpflichtig. Im August hat uns Drafts für iPhone und iPad am besten gefallen. Das kleine Text- und Notiz-Programm überzeugt durch extrem nützliche Features.WEITERLESEN ...
Comments

Direktvergleich: Android 4.1 Sprachsuche vs. Siri in iOS 6


Etwas schneller und menschlichere Stimme [Video]

Jon Rettinger von TechnoBuffalo hat in einem kurzen Test die Sprachsuche in Android 4.1 mit Siri in iOS 6 Beta 2 verglichen. Ergebnis: Dank Googles KI-Technologie Knowledge Graph liegt die Android-Suche in Sachen Geschwindigkeit leicht vorne. Ausserdem verfügt sie über eine menschlicher klingende Stimme. Dafür bietet sie nicht so hübsch gestaltete Ergebniskarten wie Siri. Einen ähnlichen Test mit Siri in iOS 5.1 hat Mashable.com. Wie sich Apples Sprachassistentin im Vergleich zu TellMe in WP7 schlägt, zeigt dieses Video.
Comments

Test & Giveaway: Aquapac iPad-Case slim

AquaPac_iPadSlim

Die wasserdichte Aquapac Schutzhülle für alle iPad-Modelle

Wer sein iPad häufig im Freien beim Sport oder bei der Arbeit nutzt, kann es jetzt optimal gegen Wasser, Sand und Staub schützen. Das AquaPac iPad-Case slim ist erstaunlich robust, mit iPad schwimmfähig und wasserdicht bis zu einer Tiefe von fünf Metern. Ausserdem hat es einen Kopfhöreranschluss. Aquapac.de war so freundlich, uns neben dem Test-Exemplar auch ein Giveaway für unsere Leser zur Verfügung zu stellen. Erfahren Sie, wie es sich im Praxistest schlägt.

WEITERLESEN ...
Comments

Test: Launch Center

LaunchCenter_Title

Praktischer Schnellstarter für das iPhone
Eine meiner Lieblingsanwendungen für das iPhone ist AppCubby’s Launch Center - ein Schnellstarter für häufig wiederkehrende Aktionen: Jemanden anrufen, mal eben was bei Facebook posten, Kollegen eine Nachricht senden, oder eine bestimmte Funktion in einem Programm aufrufen - einmal eingerichtet, steht die gewünschte Aktion künftig mit nur einem Fingertip zur Verfügung. Das ganze ist so unglaublich praktisch, dass ich dachte, ich stelle Euch die App mal in einem kurzen Testbericht vor.WEITERLESEN ...
Comments

Test: Crunch for Mac

Crunch1
Einfach und schnell die Zutaten von iOS-Apps besichtigen
Nicht nur für Entwickler und Designer von iOS Apps kann es manchmal interessant sein, einen Blick in das Innere eines Programms zu werfen. Sei es, um zu sehen, wie die Konkurrenz ihr Produkt strukturiert hat, oder um sich das Grafik-Design näher anzusehen. Dazu reicht es eigentlich, im Finder die .ipa Datei des Programms zu suchen, im Kontext-Menue „Paketinhalt zeigen“ auszuwählen - und schon kann man das komplette Innenleben der App bestaunen. Crunch bietet einen komfortableren Zugang zu den Ressourcen, kann sie mit einem Mausklick extrahieren und macht die speziell für das iOS angepassten .png-Grafikdateien fit für den Mac. Ein kurzer Test zeigt, was es kann. WEITERLESEN ...
Comments

Direktvergleich: Siri vs. TellMe [Video]



Hilfe, mein Smartphone versteht mich nicht!
Auch wenn sich längst nicht alle iPhone 4S Käufer mit Siri - Apples intelligenter Sprachsteuerung - anfreunden können, ist es abzusehen, dass dies künftig eine von mehreren Arten sein wird, wie wir mit Informationen umgehen. Doch wie schlägt sich Apples Lösung gegen die Konkurrenz? TechAU hat Siri gegen TellMe antreten lassen, dem Spracherkennungssystem von Windows Phone 7. Die Ergebnisse sprechen für sich (Video).
Comments

Direktvergleich: Kindle Fire vs. iPad 2 [Video]



Amazons Tablet zeigt Potenzial
Die Kollegen von iDownloadBlog.com haben bereits ein Kindle Fire erhalten und lassen es in diesem Video im direkten Vergleich gegen das iPad 2 antreten. Fazit: Das neue Amazon Tablet schlägt sich ganz gut - vor allem in der Disziplin Netflix Streaming. Allerdings sind die Geräte nur sehr bedingt miteinander vergleichbar. Das iPad ist das wesentlich ausgereiftere Produkt und bei den meisten Anwendungen deutlich flotter unterwegs. Das Video zeigt aber auch, dass im Kindle Fire einiges Potenzial steckt. Man darf gespannt sein, was Amazon in Zukunft daraus macht.
Comments

Test: Firetask für Mac, iPad und iPhone

disFiretaskFamily640

Gute Alternative zu Things und OmniFocus
Aufgaben-Manager werden immer beliebter - vor allem, wenn sie für Mac, iPad und iPhone erhältlich sind und sich die Daten einfach synchronisieren lassen. Nach dem Bericht über Wunderlist und dem Vergleichstest von Things und OmniFocus möchte ich Ihnen eine weitere Anwendung nicht vorenthalten: Firetask ist ein leistungsfähiger Aufgaben-Manager aus Österreich, der sich durch eine angenehme Oberfläche und einfache Bedienung auszeichnet. Entwickler Gerald Aquila war so freundlich, den Geek-Out-Lesern drei iPhone-Lizenzen zu spendieren (Update: Verlosung ist beendet). Zum Test:

WEITERLESEN ...
Comments

Angetestet: OS X 10.7 Lion

disLion455

Erste Eindrücke von Apples neuem Betriebssystem
Wo Licht ist, da ist auch Schatten. OS X 10.7 glänzt mit vielen neuen Features und Verbesserungen, aber es gibt auch einige Änderungen, die nicht jedem Anwender gefallen werden. Lion markiert eine deutliche Trendwende in Apples Firmenpolitik. Es bricht mit alten Traditionen und stösst neue Türen auf. Ich konnte das Upgrade seit der ersten Preview testen und schildere Ihnen in diesem Special meine bisherigen Erfahrungen damit - aus rein persönlicher Sicht, ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

WEITERLESEN ...
Comments

First Look: Final Cut Pro X



Erstes Hands-on-Video
Apples hat heute eine von Grund auf neu entwickelte Version seiner professionellen Videoschnitt-Lösung Final Cut Pro auf den Markt gebracht. Die Bedienung ähnelt in Teilen iMovie, doch das Programm wendet sich nach wie vor an professionelle Videocutter. MacNews.de bietet einen guten ersten Überblick der neuen Features. Matt Pearce hat ein erstes Hands-on-Video bei YouTube veröffentlicht, das FCP X in Aktion zeigt. Es ist ausschliesslich als Download im Mac App Store erhältlich und kostet rund 240 Euro. Die zuvor im Final Cut Studio enthaltenen Programme Motion und Compressor sind für je 40 Euro optional erhältlich.
Comments

Test: Transparentes Backcover für iPhone 4 [Update]

disTransCover_640
Geek-Gimmick für Unerschrockene
Die für ihre Obduktionen und Anleitungen bekannte kalifornische Mac-Klempnerei iFixIt hat Ende April ein durchsichtiges Rückteil für das iPhone 4 vorgestellt, das angeblich problemlos gegen das Original-Backcover ausgetauscht werden kann. Ich habe mir zum Testen ein Exemplar aus den USA kommen lassen. Erfahren Sie alles über die Vor- und Nachteile, wie der Umbau funktioniert und wo es zu haben ist [Update].WEITERLESEN ...
Comments

Verlosung: 5x ÜberMask für Mac zu gewinnen

animation_de

Test: Mit ÜberMask ausgewählte Daten vor neugierigen Blicken verbergen
Mal eben schnell ein paar Files vor der Schwiegermutter oder dem neugierigen Nachbarn verstecken: ÜberMask macht genau das. Mit einem Tastenkürzel werden zuvor ausgewählte Dateien und Ordner blitzschnell vor den Blicken Dritter geschützt. Sie verschwinden einfach und lassen sich ebenso schnell wieder sichtbar machen. Das Mac-Tool ist einfach zu bedienen und arbeitet zuverlässig.WEITERLESEN ...
Comments

Test: Wunderlist

shotWunderlist
Kostenloser Aufgaben-Manager für Mac, PC und iPhone
Eigentlich sollte man meinen, dass es mittlerweile schon mehr als genug To-do-Apps für Desktop-Computer und Mobilgeräte gibt. Dem Berliner Startup-Unternehmen „6 Wunderkinder“ ist es trotz etablierter Konkurrenz gelungen, innerhalb von nur drei Monaten 300.000 Nutzer für ihr erstes Produkt zu gewinnen: Dem Task-Management-Tool Wunderlist. Ein erster Test zeigt, was es kann.
WEITERLESEN ...
Comments

RapidWeaver 5: Erste Eindrücke

RapidWeaver5_640
Besser, schneller und übersichtlicher
RapidWeaver ist ein komfortables, leicht zu bedienendes Programm zum Gestalten von Websites und Blogs für den Mac. Es füllt die Lücke zwischen einfachen Drag-and-drop-Anwendungen wie Apples iWeb und Profi-Programmen wie Adobe Dreamweaver. Nach über einem Jahr Entwicklungszeit hat Realmac Software gestern RapidWeaver 5 vorgestellt, das mit zahlreichen neuen Features und einer überarbeiteten Oberfläche glänzt.WEITERLESEN ...
Comments

Filtatron - die iPhone App von Moog [Video] [Update] [Test]


Spielzeug für Musiker und Soundfreaks:
Synthesizer-Pioneer Moog bietet seit heute eine interessante iPhone-Anwendung im App Store. Filtatron erzeugt Echtzeit-Audioeffekte und hat durchaus das Zeug, ein beliebtes Studio-Tool zu werden. Es ist das erste Mal, dass der original Moog-Sound ausserhalb der relativ teuren Hardware des Hauses zu haben ist.
Update: Ein erster Test verspricht hohes Suchtpotential. WEITERLESEN ...
Comments

iPhone 4: Kamera begeistert, Umgebungssensor nicht


Lob und Tadel: Mittlerweile haben unzählige Websites das iPhone 4 getestet und die meisten loben die Bildqualität der eingebauten Foto- und Videokamera. Sie schiesst Bilder mit einer Auflösung von bis zu 5 Megapixeln, nimmt Videos in 720p-Auflösung auf und macht dank LED-Aufhellblitz bzw. Dauerlicht auch im Dunkeln noch halbwegs passable Aufnahmen. In einem Kamera-Test von 9to5Mac musste das iPhone 4 gegen 6 Konkurrenten antreten und wurde Testsieger. Die Bildqualität liege nahe dem, was Point-and-shoot-Kameras bieten. Videoaufmahmen seien mit denen einfacher Flip-HD-Camcorder vergleichbar. Doch es gibt auch neues Sorgenkind: Der Umgebungssensor. WEITERLESEN ...
Comments

iPhone 4: Erste Tests


Schneller als das iPhone 3GS, aber langsamer als das iPad? Die Kollegen von ifixit.com waren wieder mal die ersten, die ein neues Apple-Gerät sezieren und Details aus dem Innenleben vorstellen, während MacRumors das iPhone 4 bereits in einem Benchmark-Test gegen iPhone 3GS und iPad antreten liess - und zu erstaunlichen Ergebnissen kam.WEITERLESEN ...
Comments

Grosser Praxistest: iPad Wi-Fi 16 GB


Das iPad im Alltag: Was kann es wirklich? Wo liegen die Schwächen? Ich habe es 10 Tage lang fleissig getestet und die Vor- und Nachteile kennen gelernt. In diesem Test geht es also weniger um langweilige technische Daten und die 186. Aufzählung aller Features, sondern wie es sich im Alltag schlägt.WEITERLESEN ...
Comments