GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Offizieller Trailer zu "Steve Jobs"


Danny Boyle's Biopicture kommt im Herbst in die Kinos

Am 9. Oktober startet der bisher vielversprechenste Kinofilm über das Leben und die Arbeit des Apple-Mitbegründers: "Steve Jobs" von Danny Boyle mit Michael Fassbender in der Hauptrolle. Das Drehbuch von Aaron Sorkin orientiert sich an der Steve-Jobs-Biografie von Walter Isaacson, scheint aber melodramatisch aufbereitet zu sein. Der zunächst von Sony Pictures vorproduzierte und dann von Universal realisierte Streifen konzentriert sich auf drei wichtige Abschnitte in Jobs' Leben: Die Zeiträume um die Vorstellung des ersten Macintosh (1984), der ersten NeXT Workstation (1988) und des iMacs (1998).