GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Mac-Tipp: Wie man Facebook-Chats in iMessages integriert

Messenger

Facebook Messenger einfach in die Nachrichten-App holen

Das Chatprogramm von Facebook ist unter dem Namen Messenger als separate App für iOS und Android erhältlich. Für den Mac gibt es kein eigenes Programm. Hier müssen die Anwender die Facebook-Website im Browser aufrufen, um mit Freunden Nachrichten auszutauschen. Wir zeigen, wie man den Facebook Messenger ganz einfach in die Nachrichten-App von OS X holt.

Mit dieser Anleitung ist es ganz leicht, aus der auf allen Macs standardmässig installierten App Nachrichten einen vollwertigen Facebook-Messenger-Client zu machen. Das ganze dauert nicht länger als ein paar Sekunden.

Danach können Sie den Dienst einfach neben iMessage, Google Chat, Yahoo Messenger und AOL / AIM im selben Programm nutzen.

Anleitung


MessengerTutorial02

1. Sofern es nicht schon läuft, starten Sie auf Ihrem Mac das Programm Nachrichten. Sie finden es im Ordner Programme. Wählen Sie im Menü Nachrichten den Befehl Account hinzufügen….

MessengerTutorial03

2. In dem sich öffnenden Fenster klicken Sie auf Anderen Nachrichten-Account… und dann auf Fortfahren….

MessengerTutorial04

3. Stellen Sie im nun erscheinenden Auswahlmenü den Accounttyp von AIM auf Jabber um.

MessengerTutorial05

4. Geben Sie unter Benutzername Ihren Facebook-Namen gefolgt von @chat.facebook.com ein. Hier ist wohlgemerkt nicht die Mailadresse gefragt, mit der Sie sich gewöhnlich bei Facebook anmelden, sondern der Facebook-Name Ihrer Profil-URL (Beispiel: http://www.facebook.com/facebookname). Wer diesen nicht kennt, findet ihn in den Facebook-Einstellungen unter Allgemein > Nutzername.

5. Tragen Sie im Feld Passwort Ihr Facebook-Passwort ein. Die Serveroptionen können Sie ignorieren oder nutzen - ganz wie Sie mögen. Klicken Sie dann unten rechts auf Erstellen.

MessengerTutorial06
6. Fertig. Innerhalb von Sekunden sehen Sie nun, welche Ihrer Facebook-Freunde momentan online sind und können direkt mit ihnen chatten. Denjenigen, die gerade offline sind, können Sie ein Textnachricht senden.

Sie haben nun den Facebook Messenger in der Nachrichten-App. Sobald Sie das Programm starten, bucht es sich automatisch in Facebook Messenger ein. Zum Ausloggen wählen Sie im eingangs erwähnten Menü Nachrichten die Option Von chat.facebook.com abmelden. Auf diesem Wege kann man sich jederzeit auch wieder anmelden.

Was, wenn die Nachrichten-App nicht auf dem Mac ist?

Alle halbwegs aktuellen Macs haben das Programm bereits installiert. In älteren Versionen von Mac OS X heisst die Anwendung iChat. Auch damit lässt sich der Facebook Messenger verwenden. Die Einrichtung ist nur etwas anders. Eine Anleitung dazu finden Sie ebenfalls hier bei Geek Out.


Ähnliche Artikel
Wie man sich sicherere Kennwörter zulegt
Daten aus der iCloud löschen
Wie man Time Machine Backups auf andere Festplatten transferiert


Titelmontage, Screenshots & Text: Thomas Landgraeber

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
Dann teilen Sie ihn mit Freunden und Kollegen, abonnieren Sie den RSS-Feed,
oder folgen Sie mir. Ich freue mich auch über jeden Kommentar. Vielen Dank.



WERBUNG