GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Apple plant iPad-Event am 22. Oktober

iPad5casing

Foto: SonnyDickson.com

Frische iPads, neue Mac Pro und OS X Mavericks in den Startlöchern

Wie AllThingsDigital erfahren haben will, plant Apple für den 22. Oktober 2013 ein Presse-Event. Auf der Agenda sollen vor allem neue iPad-Modelle stehen. Ausserdem wird mit dem Verkaufsstart des neuen Mac Pro und der Veröffentlichung von OS X Mavericks gerechnet.

Ob es auch neue Displays und / oder ein neues Apple-TV-Produkt geben wird, ist derzeit noch ebenso unklar, wie der mögliche Veranstaltungsort. Im vergangenen Herbst wählte Apple für das iPad-Event das California Theatre in San Jose.

In den vergangenen Tagen und Wochen sind bereits Fotos und Skizzen von Gehäusen und Bauteilen aufgetaucht, die angeblich die neuen iPads zeigen sollen - darunter auch einige in der neuen Gehäusefarbe "Spacegrau". Ausserdem gibt es Berichte und Bilder von einem iPad mini in Gold mit Touch-ID-Sensor.

Während für das neue 9,7 Zoll grosse iPad 5 neben technischen Verbesserungen wie dem A7 Chip ein etwas kompakteres, iPad-mini-ähnliches Gehäuseformat erwartet wird, rechnen viele beim 7,9 Zoll iPad mini 2 damit, dass es künftig auch einer Version mit hochausflösendem Retina Display erhältlich sein wird.

Den neuen Mac Pro und das Mac-Betriebssystem OS X Mavericks hatte Apple bereits zur WWDC 2013 im Juni vorgestellt und für diesen Herbst angekündigt.

Ähnliche Artikel
Apple arbeitet bereits an OS X 10.10 'Syrah'
Susan Bennett ist die Originalstimme von Siri
Apple stellt neue iMacs vor
Auf diesen Macs läuft OS X Mavericks
Mehr...


Fotos: SonnyDickson.com; Text: Thomas Landgraeber

Wenn Ihnen diese Seite gefällt, folgen Sie mir:

Facebook Pinterest Twitter RSS-Feed


WERBUNG

blog comments powered by Disqus