GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Apple Magic Keyboard, Mouse und Trackpad in Space-Grau nun auch einzeln erhältlich

MagicAccSpaceGray@2x

Apple bietet die bisher nur mit dem iMac Pro zusammen verkauften Eingabegeräte in der Farbe „Space Grau“ ab sofort auch separat an. Apple Magic Mouse, Magic Trackpad und Magic Keyboard mit Ziffernblock sind in Grau allerdings jeweils 20 Euro teurer als in Weiss.

Damit erreichen die ohnehin schon recht happigen Preise für Original-Apple-Zubehör neue Rekordhöhen. Die Magic Mouse kostet in Anthrazit-ähnlichem Grau 109,00 Euro (in Weiss 89,00 Euro), für die dunklen Varainten des Magic Trackpad und des Magic Keyboard mit Ziffernblock verlangt Apple jeweils 169 Euro (in Silber 149 Euro).

Besitzer eines MacBook Pro in Space Grau müssen nun zumindest nicht mehr unbedingt auf Drittanbieter-Ware oder überteuerte eBay-Angebote zurückgreifen, wenn sie farblich passende Accessoires suchen.

Übrigens ist das schwarze Apple Lightning-Ladekabel, das bisher ebenfalls nur mit dem iMac Pro ausgelieferte wurde, derzeit noch nicht separat erhältlich. Hier sind Kunden bei Bedarf bis auf weiteres auf Fremdhersteller angewiesen.


Ähnliche Artikel
Die 10 besten Productivity-Apps für Mac, iPad und iPhone (Edition 2018)
Tipp: So bekommt man den neuen Klingelton des iPhone X auf jedes iPhone
iPhone 7 Tipp: Klickwiderstand der Home-Taste einstellen

Zur Startseite…

Titelbild: Apple Inc; Text: Thomas Landgraeber;

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
Dann teilen Sie ihn mit Freunden und Kollegen, abonnieren Sie den RSS-Feed,
oder folgen Sie mir. Ich freue mich auch über jeden Kommentar. Vielen Dank.



WERBUNG