Neues von Geek Out

GeekOutTags600

Frisches Konzept und mehr Community-Features

In den vergangenen Wochen sind hier relativ wenige neue Artikel erschienen. Das wird sich bald wieder ändern. Dank der Ergebnisse unserer kleinen Umfrage wissen wir nun, was Euch am meisten interessiert und setzen künftig komplett auf Reviews, Anleitungen, Tipps und Tricks. Ausserdem stellen wir interessante Apps und Workflows vor und bringen Hintergründe zu aktuellen Apple-Themen.

Ferner stehen ab sofort mehr Community-Features bereit. So gibt es nicht nur eine Geek Out Facebook-Seite, sondern auch einen neuen Twitter-Account. Alternativ lässt sich ein monatlicher Newsletter abonnieren. Nach wie kann man Geek Out auch via RSS-Feed folgen. Für Diskussionen steht weiterhin das bewährte Disqus-Kommentarsystem zur Verfügung.

In den kommenden Monaten wird es noch einige Verbesserungen geben. Bis zum Herbst möchten wir das Angebot zudem kräftig ausbauen und auch Apps, eBooks und Video-Workshops herausbringen.

Wir hoffen, Euch gefällt das neue Konzept und Ihr empfehlt die Seite weiter. Vielen Dank!
Comments

Umfrage: Was lesen Sie hier am liebsten?

Nach den Wirrungen der vergangenen Monate sind wir nun zum ursprünglichen Konzept zurückgekehrt und bringen wieder mehr Reviews, Anleitungen, Tipps und Tricks, sowie ausführliche Berichte zu Themen, die man nicht überall findet. Was interessiert Sie am meisten?


Comments

Geek Out jetzt auch in Englisch

International02

Der etwas andere Apple Blog wird international

Für alle, die Geek Out lieber in Englisch lesen möchten, gibt es nun GeekOut.io. Dort erscheinen ab sofort alle neuen Artikel von GeekOut.de parallel in englischer Sprache. Ausserdem haben wir eine kleine Auswahl besonders beliebter Artikel übersetzt. Es wäre nett, wenn Ihr Euren englischsprachigen Freunden und Bekannten die neue Seite empfehlen würdet. Dankeschön!
Comments

Geek Out: Back to the roots

BackToTheRoots

Der etwas andere Apple-Blog ist zurück

Okay, das war ein Schuss in den Ofen: Das neue Konzept als „Magazin für digitale Nomaden“ hat offensichtlich den meisten von Euch gar nicht gefallen. Deshalb kehren wir zu unseren Wurzeln zurück und bieten Euch hier ab sofort wieder das gute alte Geek Out - den etwas anderen Apple Blog.
Übrigens: Ab 1. Mai gibt es diese Seite auch in Englisch.
Comments