GEEK OUT

Stay hungry. Stay foolish.
banSierra3@2x

iTunes hat Geburtstag

iTunes10_640
In 10 Jahren vom einfachen Music-Player zum vielseitigen Entertainment-Center
Als Steve Jobs am 9. Januar 2001 auf der MacWorld Expo erstmals iTunes vorstellte, ahnte kaum jemand, dass das schlichte Programm einmal Apples wichtigste Software werden würde. Einst aus SoundJam MP entstanden, hat sich iTunes im Laufe der Zeit zu einem der führenden Spielplätze für digitalen Konsum entwickelt. Die Versionen 0-7 lassen sich hier noch einmal besichtigen. Details zu allen jemals veröffentlichten iTunes-Inkarnationen gibt es in der englischen Wikipedia. Nicht alle Neuerungen stiessen bei den Anwendern auf Gegenliebe. Erst im vergangenen Jahr legte Apple mit dem „sozialen Netzwerk für Musik“ Ping einen viel beachteten Flop hin. Ausserdem gab es viel Kritik am neuen, hellgrauen Design von iTunes 10.
blog comments powered by Disqus