GEEK OUT

Stay hungry. Stay foolish.
banSierra3@2x

Lala.com ist tot - es lebe iTunes Replay?


Aufgekauft und dichtgemacht: Apple hatte angekündigt, den zuvor übernommenen Musik-Streaming-Dienst lala.com Ende Mai zu schliessen. Jetzt ist die Seite offline. Es gibt bereits seit einiger Zeit Gerüchte, dass Apple in Kürze einen eigenen Streaming-Dienst mit dem möglichen Namen iTunes Replay starten wird. Die entsprechenden Serverkapazitäten baut Apple bereits seit Sommer 2009 im US-Bundesstaat North Carolina auf. Es ist deshalb nicht auszuschliessen, dass Steve Jobs bei der Eröffnung der WWDC am 7. Juni nicht nur das neue iPhone vorstellen wird, sondern auch neue Features und Angebote im iTunes Store.
blog comments powered by Disqus