GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

iOS 4.0 steht zum Download bereit [Video]


Ab sofort verfügbar:
iOS 4.0 kann über iTunes 9.2 herunter geladen werden. Das Upgrade ist kostenlos und steht für alle iPhone- und iPod-touch-Geräte ab der 2. Generation zur Verfügung. Allerdings kann der Funktionsumfang je nach Modell eingeschränkt sein. So unterstützt z.B. das iPhone 3G und der iPod touch der 2. Generation kein Multitasking. Nur das iPhone 3GS, das iPhone 4, sowie der iPod touch der dritten Generation (mit 32 oder 64 GB) können sämtliche Neuerungen in vollem Umfang nutzen. Besitzer eines iPhone 3G oder iPod touch der 2. Generation werden deshalb den im Video (oben) gezeigten App-Switcher nicht auf ihrem Gerät finden.

Das neue Multitasking-Feature ist aber nicht nur hinsichtlich Hardware auf Unterstützung angewiesen - die App-Entwickler müssen die entsprechenden Funktionen auch in ihre Programme integrieren. Es wird noch eine Weile dauern, bis alle in Frage kommenden Apps Multitasking unterstützen.

Laut Apple bringt iOS 4 über 100 neue Features. Zu den wichtigsten zählen Ordner zum Sortieren der Apps auf dem Home-Screen, eine gemeinsame Inbox für alle Mail-Konten und bessere Datensicherheit. Darüberhinaus lässt sich in Mobile Safari als Standard-Suchmaschine neben Google auch Yahoo und Bing einstellen. Ausserdem ist Apples eigene Werbeplattform iAd in das Betriebssystem eingebaut. Die Version für das iPad wird erst im Herbst erscheinen.

Die heute veröffentlichte OS-Fassung mit der Build-Nummer (8A293) entspricht der Golden-Master-Version von iOS 4, die registrierte Entwickler bereits seit einiger Zeit herunterladen können. Die Version für das iPad wird erst im Herbst erscheinen.

Werbung

blog comments powered by Disqus