GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

iOS 4.2 Premiere angeblich verschoben [Video] [Update]



WLAN-Probleme beim iPad - neues Golden Master [Update]
Vor zwei Tagen sagte die Webseite MacStories.net den Erscheinungstermin von Mac OS X 10.6.5 korrekt voraus (während von iTunes 10.1 bisher nichts zu sehen ist). Allerdings wird sich die von MacStories für heute prophezeite Premiere von iOS 4.2 auf nächste Woche verschieben. Grund seien WLAN-Probleme des iPad, wie die Seite heute berichtet. In Kürze soll es ein neues iOS 4.2 Golden Master (GM) geben, welches jedoch erst noch getestet werden müsse.
Update: Apple hat ein zweites iOS 4.2 Golden Master (Build 8C134b) exklusiv für das iPad bereit gestellt, das registrierte Entwickler herunterladen und testen können. Damit dürften die WLAN-Verbindungsprobleme behoben sein. Die Veröffentlichung der finalen Version von iOS 4.2 innerhalb der nächsten Tage wird damit sehr wahrscheinlich.

Die WLAN-Probleme des iPad unter iOS 4.2 werden schon seit einer Weile im Netz diskutiert. Die Verbindung zum lokalen Netzwerk geht bei manchen Testern nach wenigen Minuten wieder verloren (siehe YouTube-Video oben).

Aus diesem Grund soll Apple den Erscheinungstermin von iOS 4.2 nach hinten verschoben haben. Bereits heute könnte ein neues Golden Master für Entwickler zur Verfügung stehen. Möglicherweise wird die neue Version aber auch nur intern getestet. In beiden Fällen kann es bis zu einer Woche dauern, bis das offizielle Release von iOS 4.2 erfolgt. Als möglicher neuer Veröffentlichungstermin wird Dienstag, der 16. November gehandelt. Kurz zuvor soll iTunes 10.1 erscheinen, das für die Installation des neuen Mobil-Betriebssystems erforderlich ist.

Video: mackhm / YouTube; Text: Thomas Landgraeber

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
Dann teilen Sie ihn mit Freunden und Kollegen, abonnieren Sie den RSS-Feed,
oder folgen Sie mir. Ich freue mich auch über jeden Kommentar. Vielen Dank.



WERBUNG

blog comments powered by Disqus