Geek Out wird besser – und international

International600

Ab 1. April auch in Englisch [Update]

Ich freue mich wirklich sehr, Mathias Rhein als neuen Autor und Editor begrüssen zu dürfen. Er wird diese Seite mit spannenden Beiträgen bereichern und sich um Übersetzungen kümmern, denn ab 1. April erscheint Geek Out auch in Englisch.

Update: Ursprünglich wollten wir damit schon einen Monat zuvor, am 1. März, an den Start gehen. Doch wir benötigen etwas mehr Zeit, um gleich zu Anfang ein möglichst grosses Angebot zu haben. Zudem wird Geek Out am 1. April 5 Jahre alt – der perfekte Termin für ein Relaunch.

Dazu wird es eine neue, magazinartige Startseite geben, die das Entdecken interessanter Inhalte attraktiver macht. Keine Sorge, das Design bleibt, wie es ist. Wer das bisherige Layout bevorzugt, kann es weiter nutzen.

Im Laufe des Frühjahrs werden weitere Autoren und Producer hinzukommen und für ein grösseres und vielfältigeres Angebot sorgen. Ausserdem warten schon ein paar coole, neue Sachen auf Euch. Mehr verraten wir noch nicht.

Ich bin total begeistert und freue mich auf ein grossartiges Jahr mit Euch allen!

Thomas

Icon Design: Matthias Slovig / Blogpotato.de; Montage und Text: Thomas Landgraeber

Comments