GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Unglaublich: Das Bordgepäck von Steve Wozniak

WozGear

Ein Rucksack voller Gadgets

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak reist viel und ist für seine sympathisch-exzentrische Art bekannt. Da wundert es kaum, dass er auch unterwegs nur ungern auf sein Spielzeug verzichtet. Der amerikanischen Site Gizmodo gewährte er einen Blick in seinen Reise-Rucksack.

Von den neun abgebildeten Smartphones gehören zwei seiner Frau Janet, ebenso wie ein iPad und ein iPod nano. Nach Woz' Angaben zeigt das Bild oben jedoch nur das Lade-Setup: "There's even more!"

• AirPort Express und MacBook Pro 85W Ladegerät (nicht im Bild)
• Bluetooth Maus
• Fernglas
• Adapter für Videobeamer
• Mehrere Gameboy Light (nur in Japan erhältlich)
• Verschiedene Gameboy Verbindungskabel
• Auswahl an internationalen Stromadaptern
• Prisma, um im Liegen Videos zu sehen
• Sonnenbrillen
• Ohrstöpsel
• Ultimate Ears UE18 In-Ear-Plugs
• Unmengen an Mal-, Schreib- und Zeichenstiften
• Laser-Pointer in verschiedenen Farben
• Stapelweise Kredit-, Hotel-, Airline- und Restaurant-Karten
• Medizinische Ausweise
• Nützliches Zubehör wie Olloclip iPhone Objektivadapter
• Winkelmaß
• Taschenlampen
• Kartenleser
• Doppel-USB-Adapter für 12V-Bordnetze
• Y-Kabel für Kopfhörer
• iPad USB- und SD-Karten-Adapter
• Hotel-Körperpflegesets
• Alle möglichen Batterien
• Augentropfen
• $2 Bill Pads (Stapel 2-Dollar-Noten, notizblockartig zusammengeklebt)
• Auswahl an Geschicklichkeitsspielen
• Weitere Reise-Utensilien

Soviel zum Inhalt des Rucksacks. Ausserdem wäre da noch eine Kameratasche, zu deren Inhalt sich Woz nicht näher äussert. Unnötig zu erwähnen, dass sich im aufgegeben Reisegepäck weitere, unterwegs nicht dringend benötigte Technik befindet.

Damit dürften die Wozniaks zu den beliebtesten Passagieren der amerikanischen Transport-Sicherheitsbehörde TSA gehören.


Quelle und Photo: Steve Wozniak / Gizmodo; Text: Thomas Landgraeber

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
Dann teilen Sie ihn mit Freunden und Kollegen, abonnieren Sie den RSS-Feed,
oder folgen Sie mir. Ich freue mich auch über jeden Kommentar. Vielen Dank.



WERBUNG

blog comments powered by Disqus