GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Mobilfunk-Empfangsprobleme beim iPhone 4 ?



Weniger Balken:
Im Netz mehren sich Berichte über Probleme mit dem Mobilfunk-Empfang bei manchen iPhone 4. Umfasst man das Telefon mit der linken Hand, wandert die Mobilfunk-Balkenanzeige Richtung Null. Häufig kommt es auch zu Verbindungsabbrüchen (siehe Video oben). Abhilfe soll die Verwendung einer beliebigen Schutzhülle bringen, die die Hand des Nutzers gegen den Metallrahmen des Telefons isoliert.

Auch der Apple-Spezialist des Wall Street Journal, Walt Mossberg, stellte in seinem Testbericht fest, dass das iPhone 4 in gleichen Umgebungen häufig wesentlich weniger Signalstärke anzeigt, als das iPhone 3GS - oder auch gar keine. Laut Mossberg ist Apple das Problem bekannt und arbeitet bereits an einer Lösung. Es handele sich um ein Anzeige-Bug, nicht um ein Funk-Problem. Angesichts der vielen Anwender, die (auch) über Verbindungsstörungen klagen, scheint diese Aussage aber nicht für alle betroffenen Geräte zu stimmen. In Foren wird daher vermehrt über einen möglichen Hardware-Fehler diskutiert.

Noch liegen es keine wirklich verlässlichen Infos darüber vor, ob sich das Problem tatsächlich durch die Verwendung einer beliebigen Schutzhülle vermeiden lässt, doch wenn es so sein sollte, dann weist das eindeutig auf ein Hardware-Problem hin.

Werbung

blog comments powered by Disqus