GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Instacast macht dicht

InstacastCloseDown

Deutscher Podcast-Client muss aufgeben

Instacast* gehörte einst zu den populärsten Podcast-Apps für iOS und Mac OS X. Vor allem der schnelle und zuverlässige, hauseigene Sync-Service hatte es vielen Nutzern angetan. Nun gab Entwickler Martin Hering in einer Mail an Kunden bekannt, dass die App eingestellt wird. Offenbar finden sich nicht mehr genügend zahlende Käufer, um sie weiter zu entwickeln.

In der Nachricht heisst es, die Sync-Server sollen "so lange wie möglich" weiter betrieben werden, um Bestandskunden nicht gleich im Regen stehen zu lassen. Zahlungen für anstehende Abo-Verlängerungen werden nicht mehr abgebucht. Die Apps für Mac und iOS verschwinden in Kürze aus den Stores. Auch alle übrigen Angebote der kleinen Software-Schmiede werden eingestellt.

Die Website von Vemedio zeigt nur noch ein winziges Logo und das schlichte Wort "Discontinued". Grund für diesen Schritt sind allem Anschein nach Finanzierungsprobleme. In der Mail an die Kunden heisst es dazu nur lapidar:
"I ran out of funds to keep the project going".

InstacastDiscontinued
Bei MacStories kann man nachverfolgen, wie sich Instacast über die Jahre entwickelt hat. Schade, dass es damit nun vorbei ist. Doch die Geschichte ist geradezu exemplarisch. Es wird zunehmend schwieriger, mit Software Geld zu verdienen. Ausserdem bediente Instacast eine ausgesprochene Marktnische.

Für iOS liefert Apple einen kostenlosen Podcast-Client mit, der vielen Anwender vollauf genügt. Seit vergangenen Sommer steht zudem mit Marco Arment's Overcast* eine moderne, in der Grundversion kostenlose Alternative für iOS zur Verfügung, die allerdings nur Audio-Podcasts unterstützt. Für Vielhörer und Fans von Video-Podcasts gibt es seit geraumer Zeit Downcast* für iOS und Mac.

Glücklicherweise gestaltet sich der Umzug bestehender Podcasts-Abos von einer App zur anderen Dank OPML-Export und anschliessendem -Import in den meisten Fällen recht schmerzfrei.


App Store Links
Overcast für iOS im iTunes Store*
Downcast für iOS im iTunes Store*
Downcast für Mac im Mac App Store*

Ähnliche Artikel
Neu: Tweetbot for Mac 2.0
Review: DuckDuckGo als Standard-Suchmaschine im Alltag
First Look: Triggertrap Timelapse Pro


Quelle und Screenshot 1: 9to5Mac; Screenshot 2 und Text: Thomas Landgraeber

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
Dann teilen Sie ihn mit Freunden und Kollegen, abonnieren Sie den RSS-Feed,
oder folgen Sie mir. Ich freue mich auch über jeden Kommentar. Vielen Dank.



WERBUNG

blog comments powered by Disqus