GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Google-Mitarbeiter sollen zu Mac oder Linux wechseln


No more Windows: Wie die Financial Times berichtet, möchte der Internet-Gigant Google bei den Computern seiner Angestellten nach und nach von Windows auf andere Betriebssysteme umstellen - aus Sicherheitsgründen. Bei den Hacker-Angriffen auf die Server von Google im letzten Januar nutzten die Angreifer eine Schwachstelle im Internet Explorer für Windows aus. Jetzt sollen möglichst alle der weltweit 10.000 Google-Angestellten entweder zu Mac OS X oder Linux wechseln, so die Zeitung.