GEEK OUT

Stay hungry. Stay foolish.
banSierra3@2x

Final Cut Server 1.5.2 verfügbar


Für Final Cut Server hat Apple ein Wartungsupdate veröffentlicht. Die Version 1.5.2 aktualisiert das Signaturzertifikat des Java Clients und behebt Probleme mit den Transkodierungseinstellungen in Verbindung mit der Matrox CompressHD H.264 Encoding-Karte.

Das Update ist 41,9 MB groß und setzt Version 1.5.0 oder 1.5.1, sowie Mac OS X 10.5.8 oder höher voraus. Final Cut Server ist eine Lösung für Medien-Management und Workflow-Automatisierung in der Film- und TV-Produktion, ist nur in Englisch verfügbar und kostet regulär 999 Euro.

Quellen: Bild: Apple; Infos: Apple; Text: Thomas Landgraeber
blog comments powered by Disqus