GEEK OUT
STAY HUNGRY. STAY FOOLISH.

Dropbox auf dem iPad mit mehr Funktionen


Dropbox für iPhone und iPod touch ist mit der neuen Version 1.2 zur Universal-App (iTunes) geworden und steht nun auch auf dem iPad zur Verfügung. Anders als auf dem iPhone erlaubt das Programm auf dem iPad auch die Weitergabe von Dokumenten an andere Apps wie z.B. iWork oder Air Sharing. Hochladen lassen sich allerdings nur die auf dem iPad vorhandenen Fotos und Videos - Dokumente (noch) nicht. Wer die kostenlose Internet-Festplatte Dropbox noch nicht kennt, könnte sich z.B. über diesen Referral-Link anmelden und damit dem Autor dieser Website 250 MB Extra-Online-Speicher verschaffen. Danke!
Update: Nach einem kurzen Test kann ich bestätigen, dass Übertragung und Weitergabe von z.B. iWork-Dokumenten auf das iPad gut funktionert - dort unterliegen sie aber den gleichen Einschränkungen hinsichtlich Formatierung und Bearbeitung, wie beim Transfer über USB / iTunes.
blog comments powered by Disqus