GEEK OUT

Stay hungry. Stay foolish.
banSierra3@2x

Apple Watch: Details und Preise

AppleWatchHero

Akku soll im Alltag 18 Stunden halten [Update]

Wie erwartet wurden heute weitere Details zur Apple Watch bekannt gegeben. In Deutschland lässt sich die Uhr ab 10. April zu Preisen ab 399 Euro vorbestellen. Ab diesem Tag können die Modelle aus Aluminium und Edelstahl auch in den Apple-eigenen Stores besichtigt und ausprobiert werden. Die Auslieferung beginnt am 24. April.

Apples erste Computeruhr ist in drei unterschiedlichen Versionen in jeweils zwei verschiedenen Grössen erhältlich: Mit 38 oder 42 mm Bildschirmdiagonale. Insgesamt stehen 28 Modelle zur Wahl. Eine Komplett-Übersicht gibt es hier.

AppleWatchSport

Watch Sport

Die günstigste Baureihe verfügt über Gehäuse aus Aluminium mit Ion-X-Glas und ist in 10 verschiedenen Varianten erhältlich. Alle 38mm-Modelle kosten 399 Euro. Die grösseren 42mm-Exemplare sind für 449 Euro zu haben. Die Sport-Armbänder bestehen aus Fluorelastomer, das besonders robust und unempfindlich sein soll.

Bei den silbernen Gehäusen hat man die Wahl zwischen den Farben Weiss, Blau, Grün und Pink. Die Modelle in Space-Grey kommen standardmässig mit schwarzem Armband. Alle Sport-Modelle ansehen…

AppleWatchSteel

Watch

Die Edelstahl-Modelle kommen mit einer Abdeckung aus Saphirglas und sind in 20 verschiedenen Versionen erhältlich. Je nach Grösse und gewünschtem Armband kosten sie zwischen 649 und 1.249 Euro.
Alle Modelle dieser Reihe ansehen…

AppleWatchGold

Watch Edition

Die Luxus-Edition aus 18-Karat Gelb- oder Roségold besteht aus 8 verschiedenen Modellen und ist nur online und in ausgewählten Geschäften zu haben – zu Preisen zwischen 11.000 und 18.000 Euro. Bling-bling.
Alle Modelle der Edition-Kollektion ansehen…

AppleWatchArmbaender

Die Qual der Wahl des richtigen Armbands

Apple hat eine Sonderseite mit einer Übersicht aller erhältlichen Armbändern veröffentlicht. Je nach Material und Ausstattung kosten die Armbänder zwischen 59 Euro und 499 Euro. Ausserdem steht ein PDF namens Watch Sizing Guide zum Downlaod bereit, das bei der Auswahl der richtigen Grösse hilft.

AppleWatchBattery

Infos zur Batterie-Laufzeit

Der Akku der Uhr hält nach Apple-Angaben einen ganzen Tag. Es wird empfohlen, ihn jede Nacht zu laden. Auf einer Extra-Seite informiert der Hersteller ausführlich über die möglichen Betriebslaufzeiten.

Bei folgendem Gebrauch soll die Batterie 18 Stunden durchhalten: 90 Display-Aktivierungen durch Armheben, 90 Benachrichtigungen, 45 Minuten App-Nutzung und 30 Minuten Training mit Musik von der Apple Watch via Bluetooth. Alternativ sollen bis zu 3 Stunden Gesprächsdauer, 6,5 Stunden Audio-Wiedergabe oder 7 Stunen Training möglich. sein.

Im reinen Uhrbetrieb hält die Batterie 48 Stunden durch. Erreicht der Batterieladestand einen zu niedrigen Wert, schaltet die Apple Watch automatisch in den Stromspar-Modus, mit dem man noch bis zu 72 Stunden die Uhrzeit ablesen kann. Der Akku lässt sich innerhalb von 1,5 Stunden zu 80% wiederaufladen. Eine vollständige Ladung dauert 2,5 Stunden.

AppleWatchGlances

Mehr Features

Beim heutigen Apple-Event wurden ausserdem noch weitere Details bekannt. So ist das Zifferblatt der Uhr individuell konfigurierbar. Insgesamt stehen 21 verschiedene Darstellungsmöglichkeiten zur Wahl. Ferner gibt es eine neue Workout-App. Mit "Digital Touch" lassen sich kleine grafische Botschaften von einer Apple Watch zur anderen senden.

Apples Sprachassistentin Siri wird in vollem Umfang unterstützt. Gesprochene Antworten auf Nachrichten lassen sich wahlweise als Audio-Message oder Text-Nachricht versenden. Natürlich können mit der Uhr auch Anrufe entgegen genommen und initiiert werden. Mit kompatiblen Apps von Fluggesellschaften und Hotelketten kann die Apple Watch auch als elektronische Bordkarte und digitaler Zimmerschlüssel dienen.

Zum Verkaufsstart werden jede Menge bekannte Apps über spezielle Erweiterungen (Glances) für die Uhr verfügen. Apple wird viele davon in einer eigenen Rubrik im App Store präsentieren. Eine Auswahl davon kann man schon jetzt besichtigen.

Update 1 10. März 2015, 14:00 Uhr
Wie mittlerweile von Apple bestätigt wurde, ist die Uhr spritzwassergeschützt, aber nicht wasserfest. Das heißt, sie kann zum Beispiel beim Training, im Regen oder beim Händewaschen getragen werden, doch z.B. das Baden ist mit der Apple Watch nicht zu empfehlen. Genauer gesagt ist sie nach IEC-Norm 60529 als Wasserschutzkategorie IPX7 klassifiziert. Die Lederarmbänder sind übrigens nicht wasserbeständig.

iOS8-2

iOS 8.2 bringt Watch-App auf iPhones

Apple hat am Abend iOS 8.2 freigegeben. Das Update behebt zahlreiche Fehler und bringt die Watch-App auf iPhone 5 und 5s, iPhone 6 und 6 Plus.

Weiterführende Links
Details zur Apple Watch auf den Apple-Seiten

Ähnliche Artikel
Neu: 12" MacBook mit Retina Display
Apple Watch: So sehen die ersten Apps aus
Apple Watch: Welche passt am besten?
Mehr...


Bilder: Apple Inc; Autor:
Thomas Landgraeber

Wenn Ihnen diese Seite gefällt, folgen Sie mir:

Facebook Pinterest Twitter RSS-Feed


WERBUNG

blog comments powered by Disqus